News

Fachverbände

DTV-Ehrung in Niedereschach

Hansjörg Reschke, Twirling

Um den langjährigen Präsidenten des Deutschen Twirlingsportverbandes (DTSV), Hansjörg Reschke, zu ehren, fuhr DTV-Präsidentin Heidi Estler eigens in den beschaulichen Schwarzwaldort Niedereschach.

von Ulrike Sander-Reis

Fotos: Thomas Estler

Der DTSV wurde 1975 gegründet und ist Mitglied im DTV seit 1981. Seit 1996 war Hansjörg Reschke in dessen Präsidium, zunächst als Pressereferent, dann als Vizepräsident und von 2001 bis 2016 als Präsident. In dieser Zeit war er auch Mitglied im DTV-Hauptausschuss bzw. später im Verbandsrat.

Hansjörg Reschke hat den deutschen Twirlingsport auf vielen internationalen Turnieren vertreten; vor allem hat er maßgeblich an der Organisation nationaler und internationaler Twirlingturniere in Deutschland mitgewirkt. Für dieses besondere Engagement wurde er im Rahmen der Deutschen Twirling-Meisterschaften mit der DTV-Ehrennadel in Bronze ausgezeichnet.

Zurück