News

Chancengleichheit

DOSB-Frauenvollversammlung 2017

Bremer Erklärung beschlossen

Unter großer Beteiligung fand am 29./30.9. in Bremen die Frauen-Vollversammlung des Deutschen Olympischen Sportbundes statt. Für den DTV nahm die Beauftragte für Chancengleichheit Cornelia Straub teil. Im Parlamentarischen Teil beschlossen die Deligierten eine offizielle Erkärung zu den aktuellen Bundestagswahlen.

von Cornelia Straub

Nach dem Erstarken rechtspopulistischer Kräfte ist man in Sorge, dass die demokratischen Rechte und damit auch Frauenrechte und lang erkämpfte Errungenschaften der Gleichstellungspolitik gefährdet werden.
Bereits am Freitag hatten die Delegierten der 12. Frauen-Vollversammlung sich in Workshops zu den in Arbeit befindlichen Leitlinien informiert und ausgetauscht. Cornelia Straub ist Ausschussmitglied der AG "Geschlechtergerechte Darstellung in den (Sport)Medien. DOSB-Vizepräsidentin für Frauen und Gleichstellung Dr. Petra Tschoppe bedankte sich bei Cornelia Straub für die gute Mitwirkung.

Zurück