News

Verband

Bundesjugendwartin geehrt

Überraschung für Sandra Bähr

Sandra Bähr und Thomas Wehling. Foto: Bob van Ooik

Das Meisterschaftswochenende der Junioren und Jugend in Roth bot den geeigneten Rahmen für eine Ehrung.

von Ulrike Sander-Reis

Sandra Bähr zeigte sich sichtlich überrascht, als ihr während der Turnierleitung der Deutschen Meisterschaft Junioren II Standard in Roth vor dem Finale das Mikrofon entführt wurde. Es dauerte einige Minuten, bis ihr klar wurde, dass die Laudatio von Vizepräsident Thomas Wehling ihr selbst galt.

Für das hohe ehrenamtliche Engagement, das Sandra Bähr bereits über viele Jahre für den Tanzsport zunächst in Nordrhein-Westfalen und seit 2014 bundesweit für Tanzsport Deutschland beweist, zeichnet der DTV sie mit der Ehrennadel in Bronze aus. Der stellvertretende Bundesjugendwart Jürgen Lobert überreichte Nadel, Urkunde und einen eiligst organisierten Blumenstrauß an die erfreute Ausgezeichnete.

Zurück