News

Standard und Latein

Aus aller Welt

WM-Semifiale und weitere Erfolge

David Jenner/Elisabeh Tuigunov erreichen in Bukarest/Rumänien das Semifinale der Weltmeisterschaft der Junioren II Latein:

von Gaby Michel-Schuck

Ergebnisse aus Bukarest/Rumänien:

67 Paare starteten in Bukarest in die erste Runde der Weltmeisterschaft der Junioren II Latein, darunter zwei deutsche Paare. David Jenner/Elisabeh Tuigunov, belegten im Semifinale den elften Platz und für Marco Zieger/Melody Badt hieß es am Ende Platz 24.

WM Junioren II Latein (67):
1. German Pugachev/Ariadna Tishova, Russland
2. Marius Eric Nitu/Antonia Ioana Iosub, Rumänien
3. Yasoslav Kiselev/SofiaPhilipchuk, Russland
4. Axel Sampino/Anna Zgonnikova, Frankreich
5. Andrei Petcu/Bianca Buzuleac, Rumänien
6. Robert Veide/Amada Rebeca Padar, Estlad
-------
11. David Jenner/Elisabeh Tuigunov, Die Residenz Münster
23. Marco Zieger/Melody Badt, Tanzsportzentrum Stuttgart-Feuerbach

Ergebnisse aus Ankara/Türkei:

Justin Lauer/Alisia Trunov Foto: Ganapolsky

WDSF Open Youth Latin (19):
2. Justin Lauer/Alisia Trunov, Saltatio Neustadt

WDSF Open Rising Star Latein (41):
9. Justin Lauer/Alisia Trunov, Saltatio Neustadt
10. Berkay Cihan/Jelena Koelble, Ahorn Club, TSA im Polizei-SV Berlin

Zurück