News

  • Startseite » 
  • News » 
  • Anastasia Menzel: überragende Tänzerin beim Deutschland-Cup der Kinder JMD
Mehrere Kategorien

Anastasia Menzel: überragende Tänzerin beim Deutschland-Cup der Kinder JMD

Dreimal Gold an einem Tag - die Beste im Solo, im Duo und mit der Gruppe

Anastasia Menzel Foto: Andreas Hofmann

Beim Deutschland-Cup der Kinder Jazz- und Modern Dance (JMD) gab es eine Tänzerin, die bei allen drei Siegerehrungen eine Goldmedaille in Empfang nehmen durfte: Anastasia Menzel gewann zunächst die Solo-Konkurrenz, mit Duo-Partnerin Alina Dillschnitter dann im Duo-Wettbewerb und schließlich mit sechs weiteren Tänzerinen ihres Vereins TSC Dance Gallery Königsbrunn auch den nationalen Titel bei den Small Groups der Kinder.

von Thorsten Süfke

Das hohe Niveau der Solisten sprengte den Zeitplan. Zwar waren die Teilnehmerzahlen ähnlich denen des Vorjahrs und somit konstant, doch das sportliche Niveau war an der Spitze und im Mittelfeld deutlich höher. Vor allem begeisterten die Zuschauer in Schöningen die häufig besonders kindgerechten Choreographien und das sportliche Können der jüngsten JMD-Tänzer bis elf Jahre.

Aus den 22 Solisten, darunter der Doppel-Vize-Europameister der Jungen, Christian Weiß,  konnten sich die fünf Wertungsrichter nicht direkt für ein Semi-Finale entscheiden und es bedurfte einer zweiten Zwischenrunde (womit sich die weiteren Startzeiten verschoben). Selbst danach sahen die Zuschauer in der Gerhard-Müller-Sporthalle noch sieben Starter im Finale.

Während Christian Weiß als einziger Junge seine nationale Goldmedaille und das WM-Ticket sicher hatte, bewarben sich die sechs Mädchen in einer starken Endrunde um die Medaillen. Mit allen Bestwertungen gewann Anastasia Menzel vor Marielle Müller und Marilena Seng.

Im folgenden Duo-Turnier war den Beobachtern auch schnell klar, dass Anastasia Menzel / Alina Dillschnitter bei der Vergabe der Goldmedaillen mitreden würden. Gab es hier für Anastasia und ihre Duo-Partnerin die Majorität der Einsen, zeigten sich auf den weiteren Medaillen-Plätzen ebenfalls starke Duos: Silber ging an Mara Buck, Mara / Neeltje-Solveig Schulz und für die bereits mit Silber-ausgezeichnete Marielle Müller kam mit Partnerin Leonie Sitter noch Bronze hinzu.

Sowohl bei den Solisten als auch den Duos vertreten jeweils die Medaillengewinner des Deutschland-Cups die deutschen Farben bei der WM Modern.

Im abschließenden Small Group-Turnier sollten die Vereine auf den drei Medaillenplätzen jene sein, deren Sportler schon im Solo und im Duo-Wettbewerb vorne standen. Die "New Elements" mit den erfolgreichen Solisten und Duos des TSC Dance Gallery Königsbrunn sicherten sich auch die letzten Goldmedaillen des Tages. Für die Tänzerinnen aus Hilden, die "Jazzies", gab es nochmal einen Satz Silbermedaillen und "Chocolat" durften sich für seine Final-Präsentation über die Goldmedaille freuen.

Neben diesen drei Small Groups darf sich auch das viertplatzierte Team, "Micando" vom TV Großostheim, über eine Fahrkarte zur WM Anfang Dezember in der Nähe von Warschau freuen.

Die Finalergebnisse des Deutschland-Cup Kinder Jazz- und Modern Dance 2017, Schöningen:

Solo Kinder w/m Modern
1. Menzel, Anastasia (TSC Dance Gallery Königsbrunn/LTVB) 1-1-1-1-1
2. Müller, Marielle (Turn- und Sportverein Hilden 1896/TNW) 2-4-3-2-4
3. Seng, Marilena (Verein für Tanz und Gymnastik Lorsch/HTV) 4-2-5-4-5
4.-5. Tonn, Anna (TSC Dance Gallery Königsbrunn/LTVB) 3-7-6-6-3
4.-5. Höltzig, Lilly (Wilsdruffer Tanzteam/LTVS) 6-3-7-3-6
6. Buck, Mara (Allgem. Sportverein Wuppertal/TNW) 7-5-2-7-7

1. Weiß, Christian (1. Voerder TSC/TNW) (5-6-4-5-2)

Duo Kinder Modern
1. Menzel, Anastasia / Dillschnitter, Alina (TSC Dance Gallery Königsbrunn/LTVB) 1-1-1-2-1
2. Buck, Mara / Schulz, Neeltje-Solveig (Allgem. Sportverein Wuppertal/TNW) 3-2-2-4-2
3. Müller, Marielle / Sitter, Leonie (Turn- und Sportverein Hilden 1896/TNW) 2-3-5-1-5
4. Schnitzler, Luca Malena / Berg, Aurelia (TSC Dance Gallery Königsbrunn/LTVB) 4-5-3-3-6
5. Larsen, Helene / Menne, Celine (Allgem. Sportverein Wuppertal/TNW) 6-4-4-5-4
6. Schmöe, Sophie Theresa / Asbrock, Kim-Ayleen (Allgem. Sportverein Wuppertal/TNW) 5-6-6-7-3
7. Hubl, Samira / Prüßmeier, Antonia (Jazztanzclub im TV Großostheim/HTV) 7-7-7-6-7

Small Group Kinder Modern
1. "New Elements" (TSC Dance Gallery Königsbrunn/LTVB) 1-3-1-1-1
2. "Jazzies" (Turn- und Sportverein Hilden 1896/TNW) 2-2-3-2-2
3. "Chocolat" (Allgem. Sportverein Wuppertal/TNW) 3-1-2-3-3
4. "Micando" (Jazztanzclub im TV Großostheim/HTV) 4-4-5-4-4
5. "Little Dancer" (TC Schöningen/NTV) 5-5-4-5-5
6. "Räubertöchter" (TC Schöningen/NTV) 6-6-6-6-6

Die Gesamtergebnislisten stehen auf der Homepage unter Sportwelt > JMD > Downloads oder hier.

Zurück